Hohe Bleichen 5 - 20354 Hamburg - Germany - T +49 40 35 29 31

Dienstag, 24 September 2019

Ausstellungstipp: Karl Lagerfeld Visions im Ernst Barlach Museum

in Allgemein, tagged: , .

Karl Lagerfeld Selbstportrait 2013

"Was ich an Fotos mag, ist, dass sie einen Moment festhalten, der für immer weg ist und den man unmöglich reproduzieren kann." - Karl Lagerfeld

Seit dem 15. September 2019 präsentiert das Ernst Barlach Museum in Wedel rund 150 Fotografien von Karl Lagerfeld. Es ist die erste Ausstellung von Werken des Modedesigners nach seinem Tod im Februar diesen Jahres.

Wir hatten die Gelegneheit noch vor der offiziellen Eröffnung eine persönliche Führung durch die Ausstellung mit Hr. Dr. Doppelstein, dem Direktor des Ernst Barlach Museums, zu bekommen.

Auf insgesamt 3 Ebenen ist die immense Bandbreite von Themen für die sich Karl Lagerfeld interessierte und der er sich fotografisch näherte, zu erleben.
Die kreative Flexibilität und der persönliche Wunsch Lagerfelds sich nie zu wiederholen wird in der Ausstellung mehr als deutlich. Sie führt von Architektur-, zu Landschaftsaufnahmen über Porträts bis hin zu abstrakten Fotografien.
Neben wiederkehrenden Themen, wie der griechischen Mythologie, nimmt auch die Neuinterpretation Karl Lagerfelds von Werken von Künstlern wie Lyonel Feininger, Edward Hopper oder Florine Stettheimer viel Platz innerhalb der Ausstellung ein.
Im Untergeschoss des Museums kommen die Mode-Enthusiasten auf ihre Kosten. Dort sind vorrangig Fashion Editorials aus Modezeitschriften wie der Vogue, Harper's Bazaar oder Numéro zu sehen.

Neben den ausgestellten Bildern, hat uns insbesondere die Hängung der Fotografien in den intimen Räumlichkeiten des Ernst Barlach Museums beeindruckt. Mit viel Liebe zum Detail wurde hier der Themenvielfalt des fotografischen Werks von Karl Lagerfeld begegnet.

Kuratiert wurde die Ausstellung von Eric Pfrunder, dem Art Director von Chanel, sowie dem Verleger Gerhard Steidl, mit dem Karl Lagerfeld 26 Jahre lang seine Leidenschaft für Bücher und Fotografie teilte.

Für uns ist Karl Lagerfeld Visons eine sehr sehenswerte Ausstellung, für die sich ein Ausflug nach Wedel definitiv lohnt.

Karl Lagerfeld Ausstellung Ernst Barlach Museum Wedel

 

Details:

Karl Lagerfeld Vision
15.09.2019 bis 24.02.2020
Ernst Barlach Museum Wedel
Täglich geöffnet von 11h bis 20h
Mühlenstr. 1 | 22880 Wedel
Eintritt: 10,-€ (8,-€ ermässigt) 
www.ernst-barlach.de

Anfahrt: 

Öffentliche Verkehrsmittel: S-Bahn Linie S1 bis Wedel, Fußweg ca. 10 Min. oder mit Bus 289 (Markt) bzw. 489, 594 oder 589 (Roland)

PKW: Das Museum verfügt über keine eigenen Parkplätze. Das Parken ist aber in der unmittelbaren Umgebung möglich.

 

Preview:

[masterslider id="9"]

 

Fotos: © 2019 Karl Lagerfeld

 

Merken

Merken

<